St. Johann Baptist/ Haidhausen

Die alte St. JoHann Baptist Kirche an der Kichenstraße in Haidhausen gab es schon vor der Eingemeindung von Haidhausen nach München im Jahr1856. 1885 wurde die heutige Hauptkiche gleichen Namens am Johannisplatz, ein paar Minuten Gehzeit entfernt, eingeweiht.

Die alte Kirche war die erste Anlaufstation meines Ururgroßvaters Sebastian Liegl (1803-1871) in der Münchner Gegend. Hier siedelte er sich in den 1040ern an, heiratete nach dem Tod seiner ersten Frau 1854 ein zweites Mal im Jahr 1856 und hatte, zu dem überlebenden Sohn aus erster Ehe noch 5 Kinder, von denen leider nur der letzte, Sebastian Liegl (1866-1945), mein Urgroßvater, das Kleinklindalter überlebte.

Die Kirchenbücher von St. Johann Baptist finden sich hier, online und kostenlos. man braucht nur der dort angebotenen Systematik konsequent zu folgen. Allerings sollte man jede Menge Zeit mitbringen, wenn man keine genauen Daten kennt. Oft können jedoch Register am Ende der Bücher die Suchzeit deutlich verkürzen.

St. Johann Baptist neu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.